Hockey Academy
Federazione Italiana Sport Del Ghiaccio
Elite Women’s Hockey League

Eagles – Abschluss der 1. Phase der Italienmeisterschaft

Mit dem Spiel gegen die Lakers aus Neumarkt am morgigen Sonntag endet die erste Hälfte der Saison


Das Tor wird wieder Martina Marangoni hüten

 

 

Bozen, 16.12.2017 - Die Tabellenführung und damit gewisse logistische Vorteile haben die Eagles zwar schon vor dem Spiel sicher, aber nachdem die Punkte in die zweite Phase der Italienmeisterschaft, oder IHL-W, mitgenommen werden, ist ein Sieg auf heimischem Eis alles andere als unwichtig.

Im Hinspiel in Neumarkt gingen die amtierenden Italienmeisterinnen nicht zimperlich mit den Lokalrivalinnen um. Nach sechzig Minuten lautete das Ergebnis 15:0 für die Eagles.

Beim morgigen Rückspiel, übrigens das letzte bis zum 20. Januar 2018, werden zwar einige Leistungsträgerinnen fehlen, aber die Eagles haben die drei Punkte dennoch fest im Programm.

In die zweite Phase, in der alle fünf Mannschaften noch einmal gegeneinander spielen, würden sie damit mit 22 Punkten, also mit vier Punkten Vorsprung  gegenüber dem ersten Verfolger Alleghe starten. 

Das morgige Spiel in der Eiswelle birgt auch eine Überraschung, welche all jenen Freude machen dürfte, welche die Eagles schon seit ihren Anfängen verfolgen.

 

Eagles Südtirol vs AHC Lakers Neumarkt

Sonntag, 17.12.2017 – 11:30 h

Eiswelle Bozen