Hockey Academy
Elite Women’s Hockey League

Eagles Südtirol halten Salzburg auf Distanz

Im Kampf um einen Platz unter den besten Vier, haben die Südtirolerinnen die Nase immer noch vorn


Kika Stocker erzielte ein Zuckertor

Bozen, 26.01.2019 – Nur die vier besten Mannschaften der EWHL werden am 23. und 24. Februar das Turnier um den EWHL-Pokal bestreiten. Zum jetzigen Zeitpunkt sind die Vienna Sabres als Tabellenleader bereits fix qualifiziert, Budapest dürfte auch keine Frage sein und Aisulu Almaty hat angesichts der noch ausständigen Spiele sehr gute Karten. Bleibt also der Kampf um den einen Platz. Da liefern sich die Eagles Südtirol und Salzburg ein Kopf-an-Kopf Rennen.
Das Spiel gegen die Highlanders aus dem steirischen Neuberg war daher von großer Bedeutung und der Druck entsprechend.
Die Highlanders machten den Eagles Südtirol das Ganze leichter, denn sie reisten mit nur acht Feldspielerinnen an. Physisch konnten die Steirerinnen zwar dagegenhalten, aber die Tore schossen doch die Eagles. Nachdem die Eagles mit 2:0 in Führung gehen, können die Highlanders in Überzahl zwar durch Sidney Smith den Anschlusstreffer erzielen, aber es ist nur ein kurzes Aufbäumen. Kapitän Chelsea Furlani, die den Torreigen beim 8:1 eröffnete und auch abschloss wurde am Ende mit drei Treffern als beste Spielerin ausgezeichnet. Die weiteren fünf Treffer steuerten Hanna Elliscasis, Shelby Perry, Samantha Gius, Eleonora Bonafini und Franziska Stocker bei. Für die 14jährige Lara Zanettini bedeutete das Spiel das Debüt in der EWHL.

Mit 28 Punkten aus 13 Spielen liegen die Eagles Südtirol auf Platz vier und sind voll auf Final-Four-Kurs. Erster Verfolger Salzburg – die anderen vier Mannschaften haben keine Teilnahmechancen mehr – liegt mit 21 Punkten auf Platz fünf hat aber erst 12 Spiele absolviert und damit noch vier zu spielen.

 

Das Programm der Eagles geht am morgigen Sonntag mit dem Italienmeisterschaftsspiel gegen Alleghe in Alleghe weiter. Alles andere als ein Zuckerschlecken.

 

Die Details zum Spiel:

www.eishockey.at/de/s/livescores/