Hockey Academy
Elite Women’s Hockey League

Eagles Südtirol tauchen die Eiswelle wieder in Rosa

Anlässlich der beiden Spiele am Wochenende gegen MAC Budapest und Lakers Neumarkt steht neben Punkten auch der gute Zweck im Vordergrund


Bozen, 17.10.2019 – Wie bereits im vergangenen Jahr treten die Spielerinnen der Eagles Südtirol erneut als Testimonials der weltweiten Sensibilisierungskampagne für Brustkrebs-Vorsorgeuntersuchungen auf. In Italien ist diese Kampagne von der Italienischen Liga zur Krebsbekämpfung LILT getragen.
Im Rahmen der Aktion „Pink in the Rink“ spielt die Mannschaft im Oktober in rosa Trikots und sammelt Spenden für die Vereinigung. So, dank der Unterstützung des HC Bozen, bereits am Freitagabend beim Heimspiel der HCB Foxes Südtirol Alperia sowie bei den beiden Heimspielen der Eagles am Samstag, 19. und Sonntag, 20. Oktober.
Mannschaftskapitän Chelsea Furlani zur Aktion: „Pink in the Rink ist mehr als nur ein rosa Klebeband auf dem Eishockeyschläger und eine Gruppe von Sportlerinnen, die rosa Trikots tragen. Unser Team hat beschlossen sich dafür einzusetzen, dass das Bewusstsein für die Gefahren die von Brustkrebs (und Krebs im Allgemeinen) ausgehen, geschärft wird.
Wenn nicht unglücklicherweise jemand in der Familie oder ein enger Freund an Krebs erkrankt sind, denkt man nicht wirklich darüber nach. Es ist aber wirklich wichtig, sich daran zu erinnern, dass Menschen, bei denen die Krankheit diagnostiziert wurde, jeden Tag um ihr Leben kämpfen. Obwohl wir den Kampf gegen Brustkrebs nur im Oktober öffentlich machen können, Brustkrebs gibt es nicht nur in diesem Monat!
Bitte schließen Sie sich den Eagles an diesem Wochenende an und helfen Sie durch ihre Spenden mit, diese schreckliche Krankheit zu bekämpfen. Jeder Cent hilft!“

Pink in the Rink:
Samstag, 19.10.2019 – 17:00 h
Eagles Südtirol - MAC Budapest

Sonntag, 20.10.2019 – 16:30 h
Eagles Südtirol – Lakers Neumarkt

Beide Spiele finden in der Eiswelle in Bozen statt