Hockey Academy
Federazione Italiana Sport Del Ghiaccio
Elite Women’s Hockey League

Holpriger Start in die Finalserie

Eagles Südtirol drehen nach 2:0 Rückstand das Spiel und gehen in der Finalserie in Führung


Beatrix Larger erzielte den Siegestreffer

 

Die ersten fünf Spielminuten in Alleghe hätten den Eagles Südtirol beinahe Kopf und Kragen gekostet. Die ganze Mannschaft schien in einen Tiefschlaf verfallen zu sein, so hatte Alleghes Sturm leichtes Spiel. Sehr viel aggressiver ins Spiel gegangen, nutzt zunächst Silvia Toffano einen Aussetzer der Eagles-Abwehr und versenkt ohne Gegenwehr den Rebound nach einem Schuss von Federica Zandegiacomo. Rebecca Roccella fälscht keine drei Minuten später allein im Slot stehend die Scheibe unhaltbar ab. Damit war die Überraschung schon mal perfekt. Das Schlachtschiff Eagles ist zwar nicht versenkt, aber getroffen ist es. Die Reaktion der Eagles fällt zunächst bescheiden aus. Viel zu kompliziert und langsam verfängt sich der Angriff immer wieder in den Abwehrreihen der Heimmannschaft. Der Anschlusstreffer durch Sam Sutherland fällt bezeichnenderweise aus einem Alleingang heraus und das in Unterzahl.

Drückend überlegen agieren die Adler auch im zweiten Spielabschnitt. 29 zu 6 Torschüsse belegen, dass sich das Spiel mehrheitlich vor dem Tor der Heimmannschaft abspielt, aber Elisa Biondi scheint kaum zu überwinden. Und wenn sie einmal geschlagen ist, rettet die Stange oder sonst etwas. Zur Hälfte des Spieles drehen die Eagles dann das Spiel innerhalb von drei Minuten doch noch. Zunächst erzielt Eleonora Bonafini mit einem Backhandschuss zwischen die Schoner den 2:2 Ausgleich, der Game Winner fällt im Powerplay, als Beatrix Larger einen Schuss von Valentina Bettarini abfälscht und Elisa Biondi düpiert. Bei Alleghe schwinden die Kräfte so versuchen die Eagles die Entscheidung herbeizuführen. Treffer fällt allerdings bis zur Schlusssirene keiner mehr.

Spiel 2 der Best-Of-Three-Serie findet erst am 31. März in der Eiswelle statt, da einige Spielerinnen von Alleghe am kommenden Wochenende im Inline-Italienpokal beschäftigt sind. Bis zu diesem Zeitpunkt haben die Eagles Zeit sich besonders mental auf das möglicherweise entscheidende Spiel um die Italienmeisterschaft vorzubereiten.

 

 

Details zum Spiel:

www.powerhockey.info/gamepage.php