Hockey Academy
Federazione Italiana Sport Del Ghiaccio
Elite Women’s Hockey League

Tabellenführung in der EWHL ausgebaut, in der IHLW weiter erfolgreich

Am vergangenen Samstag war ŠKP Bratislava im Rahmen der EWHL zu Gast in der Eiswelle, am Sonntag traten die Eagles Südtirol hingegen in Como an


Samantha Gius erzielte gegen Bratislava ein Tor und gegen Como deren vier

 

Im Hinspiel in der slowakischen Hauptstadt hatten die Eagles Südtirol mit 3:2 die Oberhand behalten. Auch das Retourmatch sollte eine enge Angelegenheit werden. Bratislava präsentiert sich überraschend mit Andrea Lettrichova statt dem kanadischen Goalie Mariah Fujimagari im Kasten.

Es entwickelt sich das gegen die Slowakinnen schon bekannte Spiel: hohe Geschwindigkeit und ein ständiges hin und her.

Die Eagles Südtirol starten aber besser in die Begegnung. Sam Sutherland bricht mit der Schiebe durch und gibt Andrea Lettrichova, trotz versuchter Störung der Gegenspielerin, mit einem satten Pulsschuss ins Kreuzeck das Nachsehen. Bratislava bleibt im ersten Drittel ein Torerfolg versagt.

Im zweiten Spielabschnitt haben die Slowakinnen eindeutig mehr vom Spiel. Dem Ausgleich im Powerplay, lassen sie, nach einem Scheibenverlust der Eagles im Angriffsdrittel den 2:1 Führungstreffer folgen. Der Roller von Radka Trebulova überrascht Eagles-Goalie Daniela Klotz zwischen den Schonern. Für den Ausgleich sorgt Samantha Gius, ebenfalls in Überzahl.

Im Schlussabschnitt spielen dann die Eagles groß auf. Ein millimetergenaues Zuspiel verwertet Chelsea Furlani volley und erwischt Andrea Lettrichova unvorbereitet. Der Treffer des Nachmittags geht aber auf das Konto von Sam Sutherland. Nachdem die slowakische Verteidigung schon glaubt sie in die Kurve abgedrängt zu haben, wechselt die Kanadierin plötzlich Richtung und trifft aus spitzestem Winkel ins kurze Kreuzeck über der Schulter von Lettrichova. Daniela Klotz hat gleich mehrmals Gelegenheit einen Treffer Bratislavas zu verhindern und macht damit den unglücklichen Gegentreffer zum 1:2 mehr als wett. Kapitulieren muss sie erst rund eine Minute vor Spielende, als der Unparteiische Sam Sutherland und Eleonora Dalprà zeitgleich auf die Strafbank schickt und damit Bratislava ermöglich den Torhüter vom Eis zu nehmen und mit 6:3 zu agieren. Der 4:3 Anschlusstreffer weckt bei den Slowakinnen Hoffnung, aber ihre Aufholjagd wird durch eine dumme Strafe jäh gebremst. Samantha Gius hätte Gelegenheit mit einem Schuss ins leere Tor endgültig alles klar zu machen, verfehlt das Ziel aber um Haaresbreite. Am 4:3 Sieg der Eagles ändert sich aber dennoch nichts mehr.

Mit dem Sieg behaupten die Eagles mit 26 Punkten aus 10 Spielen die Tabellenspitze, gefolgt von Salzburg mit 19 Punkten aus gleich viel Spielen. An dritter Stelle liegt Budapest mit 17 Punkten aus 7 Spielen, punktegleich mit den Vienna Sabres, die auch 7 Spiele absolviert haben.

Damit kommt es am kommenden Samstag, 25. November in der Eiswelle zum Spitzenkampf zwischen den Eagles Südtirol und Salzburg.

 

In der italienischen Meisterschaft IHL-W blieben die Eagles auch im zweiten Aufeinandertreffen mit dem HC Como siegreich. Das Endergebnis von 19:0 spricht eine klare Sprache. Dabei erzielten Samantha Gius vier Treffer und Anna Caumo und Valentina Bettarini je drei. Martina Marangoni feierte einen Shut Out.

 

 

EVB Eagles Südtirol - HC SKP Bratislava 4:3 (1:0,2:2,1:1)

 

Tore: 1:0 Bozen Sutherland S. (07:27 / Dalprà E. / EQ), 1:1 Bratislava Drabekova L. (23:14 / Curmova L.,Rumanova N. / PP), 1:2 Bratislava Trebulova R. (27:44 / unassisted / EQ), 2:2 Bozen Furlani C. (28:28 / Sutherland S.,Dalprà E. / EQ), 3:2 Bozen Gius S. (31:00 / Bettarini V.,Furlani C. / PP), 4:2 Bozen Sutherland S. (52:23 / unassisted / EQ), 4:3 Bratislava Klimasova I. (58:56 / Maskalova V.,Curmova L. / EQ)

 

Mannschaftsaufstellungen: 

Eagles Südtirol: Klotz D. (Marangoni M.), Maier N., Bettarini V., Zaccherini N., Kraus L., Gowie A., Ebnicher N., Furlani C., Larger B., Sutherland S., Elliscasis H., Gius S., Bonafini E., Peer H., Caumo A., Dalprà E.

 

ŠKP Bratislava: Lettrichova A. (Fujimagari M.), Caganova P., Curmova L., Drabekova L., Kralikova B., Kucerkova N., Vargova D., Vysokajova S., Honeckova R., Istocyova L., Klimasova I., Korenkova T., Kosecka R., Kubekova L., Maskalova V., Rumanova N., Trebulova R.

 

Torschüsse:  Eagles Südtirol 25 - ŠKP Bratislava 33

 

Strafen: Eagles Südtirol 12 - ŠKP Bratislava 12

 

Details zum Spiel gegen den HC Como:

www.powerhockey.info/gamepage.php