Hockey Academy
Federazione Italiana Sport Del Ghiaccio
Elite Women’s Hockey League

Zwei Pflichtsiege eingefahren

Am vergangenen Wochenende wurde in der EWHL das Plansoll erfolgreich erfüllt


10 Mal konnten die Eagles einen Torerfolg bejubeln

 

Am Samstag traten die Eagles Südtirol in Steindorf am Ossiachersee gegen die Spielgemeinschaft aus Kärntnerinnen und Sloweninnen an. Beim Hinspiel Anfang September konnten die Adler nach einem 4:0 Erfolg drei Punkte einfahren, ein voller Erfolg wurde es auch im Rückspiel.

Die Eagles traten die Auswärtsfahrt ohne Daniela Klotz, Eleonora Dalprà und Anna Caumo an. Dafür gab Nadine Zaccherini ihr Comeback und die vierzehnjährige Aurora Abatangelo ihr Debüt, die mit einem Tor und vier Assistpunkten einen hervorragenden Einstand feierte. Auch Hannah Peer trug sich zum ersten Mal in dieser Saison in die Torschützenliste ein.

Mit einem Ergebnis von 0:4 aus der Sicht der Heimmannschaft nach dem ersten Drittel ließ der EWHL-Titelverteidiger nie Zweifel über seine Absichten aufkommen. Dass die Southern Stars aber einiges dazugelernt haben zeigten sie im Mittelabschnitt, als die Eagles die Zügel beim Stand von 1:9 etwas schleifen ließen. Innerhalb von vier Minuten erzielten die Kärntnerinnen durch die slowenische Nationalspielerin Sara Confidenti drei Treffer. Den Schlusspunkt zum 4:10 setzte dann Alex Gowie mit ihrem zweiten Treffer des Nachmittags.

Das Spiel am Sonntag gegen die Neuberg Highlanders in Kapfenberg erwies sich als wie geahnt härterer Brocken. Der Sieg war zwar nie wirklich gefährdet, aber die Eagles hatten sichtlich mehr Mühe den Abwehrriegel der Steirerinnen zu knacken, als ihnen lieb sein konnte. Den Torreigen eröffnete Beatrix Larger in Überzahl, im zweiten Drittel legte Laura Kraus mit einem schönen Treffer ins Kreuzeck einen drauf, während Hannah Peer ebenfalls im zweiten Abschnitt mit einem klassischen Abstauber die Torausbeute auf drei Treffer schraubte. Kaitlin McDonnell vermieste Martina Maragoni mit dem Ehrentor am Ende noch den Nachmittag.

 

 

07.10.2017

Southern Stars - EVB Eagles Südtirol 4:10 (0:4,4:5,0:1)

Tore 0:1 Bozen Peer H. (07:36 / Larger B.,Gowie A. / EQ), 0:2 Bozen Furlani C. (11:12 / Sutherland S.,Abatangelo A. / EQ), 0:3 Bozen Gius S. (11:37 / Bettarini V.,Bonafini E. / EQ), 0:4 Bozen Kraus L. (18:49 / Furlani C.,Larger B. / PP), 0:5 Bozen Sutherland S. (20:37 / Abatangelo A.,Bettarini V. / EQ), 0:6 Bozen Sutherland S. (25:55 / Furlani C. / EQ), 0:7 Bozen Furlani C. (29:30 / Sutherland S.,Abatangelo A. / EQ), 0:8 Bozen Abatangelo A. (30:16 / Furlani C. / EQ), 1:8 Stars Pren P. (32:06 / Confidenti S.,Dukaric E. / EQ), 1:9 Bozen Gowie A. (35:19 / Zaccherini N. / EQ), 2:9 Stars Confidenti S. (35:56 / Pren P.,Dukaric E. / EQ), 3:9 Stars Confidenti S. (38:54 / Dukaric E.,Pren P. / EQ), 4:9 Stars Confidenti S. (39:26 / Dauböck L.,Dukaric E. / EQ), 4:10 Bozen Gowie A. (42:16 / Furlani C.,Bettarini V. / PP)

 

Mannschaftsaufstellungen:

Southern Stars: Dukaric P. (Gentilini S.), Usnik P., Dauböck L., Simonis V., Bizjak M., Dukaric E., Ropatsch V., Kattnig A., Pren P., Oberzauchner C., Krainer J., Pazlar U., Confidenti S., Schusser C.

 

Eagles Südtirol: Marangoni M., Maier N., Bettarini V., Zaccherini N., Kraus L., Gowie A., Furlani C., Larger B., Sutherland S., Elliscasis H., Gius S., Bonafini E., Peer H., Abatangelo A.

 

Torschüsse: 37:58

Strafen: 12:8

 

08.10.2017

KSV Neuberg Highlanders - EVB Eagles Südtirol 1:3 (0:1,0:2,1:0)

Tore: 0:1 Bozen Larger B. (17:19 / Sutherland S.,Furlani C. / PP), 0:2 Bozen Kraus L. (28:02 / Elliscasis H. / EQ), 0:3 Bozen Peer H. (39:06 / Larger B.,Zaccherini N. / EQ), 1:3 Neuberg McDonell K. (46:45 / Pesendorfer J. / EQ)

 

Mannschaftsaufstellungen:

Neuberg: Schellnegger K. (Topler A.), Smith S., Stott J., Marchl L., Hoppl E., Kaltenegger S., Kneß M., Hochegger E., Schuecker C., Schlauer S., Pesendorfer J., McDonell K.

 

Eagles Südtirol: Marangoni M., Maier N., Bettarini V., Zaccherini N., Kraus L., Gowie A., Furlani C., Larger B., Sutherland S., Elliscasis H., Gius S., Bonafini E., Peer H., Abatangelo A

 

Torschüsse: 14:35

Strafen: 10:4