Hockey Academy
Federazione Italiana Sport Del Ghiaccio
Elite Women’s Hockey League

Zweites Girls Hockey Camp zu Ende

Nach intensiven sechs Tagen wurden die Teilnehmerinnen „entlassen“


Am Abschlusstag war den 24 Spielerinnen die Anstrengungen des Camps anzusehen, aber dennoch gab es nach Verabschiedung vom Großteil ein „Auf Wiedersehen im kommenden Jahr“ zu hören.

Zur allgemein guten Stimmung hatte sicher auch die luxuriöse Umgebung des Sporthotel Zoll beigetragen. 

 

Im Zuge der drei Stunden Eis- und zwei Stunden Trockentraining pro Tag, hatten alle Spielerinnen unter dem wachsamen Augen der Trainer, Fredy Püls, Max Fedrizzi und Guido Lamberti Charles Gelegenheit ihre individuellen Skills zu entwickeln und neue hinzuzugewinnen.

Unter den Teilnehmerinnen wurden durchaus einige vielversprechende Talente ausgemacht, andere haben die guten Eindrücke des Vorjahres bestätigt.

Die eine oder andere dürfte in absehbarer Zeit auch im Dress der Eagles zu sehen sein. Das Camp war außerdem eine sehr gute Gelegenheit für den U18-Nationaltrainer Max Fedrizzi neues „Material“ zu sichten.

 

Im nächsten Jahr wird das Camp vom 22. bis zum 27. Juli 2018 stattfinden.