Hockey Academy
Federazione Italiana Sport Del Ghiaccio
Elite Women’s Hockey League

Es kann nur einen geben

Am morgigen Samstag steigt um 14 Uhr Spiel 2 in der Eiswelle. Die Eagles haben Gelegenheit sich zum zehnten Mal in Folge zum Meister zu küren


Bozen, 22.03.2019 – Das erste Spiel in Alleghe war mit dem Ergebnis von 4:3 aus der Sicht der Eagles eine knappe und vor Allem harte Angelegenheit gewesen. Am Ende entschied ein Energieanfall der Eagles im Schlussdrittel, nachdem man zwei Mal einem Rückstand hinterher gelaufen war.

So weit will man es auf heimischem Eis nicht kommen lassen und erinnert sich gern an die Finalserie im Vorjahr als man gegen Alleghe in Spiel 1 auch nur mit einem Tor Differenz gewinnen konnte und in der Eiswelle ein sattes 7:0 folgen ließ.

Sollte es Alleghe gelingen, den Kopf aus der Schlinge zu ziehen, geht am Sonntag gleich das Entscheidungsspiel über die Bühne.

Die Stimmung in der Mannschaft ist hervorragend und man ist, trotz äußerst kurzer Bank, zuversichtlich, das Ziel 17. Titel, der zehnte in Folge, erreichen zu können. Dazu wurde die Trainingsintensität durch Hinzuziehen einiger Spieler der U19-Mannschaft der Foxes nochmals gesteigert.

Das Zitat aus dem Film „Highlander“, das als Überschrift dient, drückt die Stimmung in der Finalserie bestens aus.

 

Spiel 2

Eagles Südtirol vs HC Alleghe Girls

Samstag, 23.03.2019 – 14:00 Uhr

 

Eventuelles Spiel 3

Sonntag, 24.03.2019 – 11:30 Uhr