Hockey Academy
Elite Women’s Hockey League

Carola Saletta auch in der Italienmeisterschaft eine Eagle


Carola Saletta im Dress der italienischen Nationalmannschaft

 

Der Center aus Torre Pellice ist seit Jahren ein wichtiger Bestandteil im erweiterten Roster der Eagles, wenn es um den Europapokal der Landesmeister und die EWHL geht. Ab der Saison 2013/14 wird sie definitiv zu den Eagles stoßen und auch in der Italienmeisterschaft das Trikot der Italienmeisterinnen tragen. 
Es wird das Trikot mit der Nummer 4 sein, eine Hommage an ihren 2010 früh verstorbenen Vater Dario, der in seiner Zeit als Aktiver ein Aushängeschild der Mannschaft von Valpellice gewesen war.

Carola Saletta selbst ist eines der besten Pferde im Stall des italienischen Fraueneishockey. Bis zur vergangenen Saison spielte sie im Dress von Real Torino und auch in der Nationalmannschaft. Sie kommt bei den Eagles wie gerufen, füllt sie doch perfekt die Lücke im Team, die sich nach dem Abwandern von Hanna Elliscasis nach Nordamerika, genauer nach Vermont, aufgetan hat.