Hockey Academy
Federazione Italiana Sport Del Ghiaccio
Elite Women’s Hockey League

Das Aushängeschild hängt ein weiteres Jahr an

Chelsea Furlani wird auch in der kommenden Saison das Trikot mit der Nummer 8 überstreifen


Die Ausnahmekönnerin aus Vermont geht dann in ihre siebte Saison mit den Eagles. Es ist nicht vermessen zu behaupten, dass die goldenen Jahre der Adler mit ihrem ersten Auftritt in der Saison 2011/12 eingeläutet wurden. Seitdem hat die Mannschaft sieben Italienmeistertitel in Folge, den einzigen bisher ausgespielten Italienpokal und zwei EWHL-Titel gewonnen.

Vor zwei Jahren, bei Gründung der NWHL, hätte Chelsea durchaus die Chance gehabt in der einzigen wirklichen Profi-Eishockeyliga der Welt für Frauen zu spielen, dennoch entschied sie sich für die Eagles.

 

Chelsea Furlani hat sich in diesen Jahren durch vorbildlichen Einsatz und Motivationskunst zum Dreh- und Angelpunkt entwickelt. Die Aufgaben, die die Kapitänswürde mit sich bringen, füllt sie beispielhaft aus. Mit 36 Punkten in 20 Spielen belegte Chellie in der erfolgreichen vergangenen Saison Platz 2 der EWHL-Scorerwertung. Insgesamt hat sie bisher 186 Spiele für die Eagles bestritten und dabei wahnsinnige 377 Punkte gesammelt.

Wir sind stolz darauf diesen grundlegenden Mosaikstein des Teams ein weiteres Jahr an den Verein binden zu können.