Hockey Academy
Federazione Italiana Sport Del Ghiaccio
Elite Women’s Hockey League

Entwicklung Hand in Hand

REALGYMNASIUM “TONIOLO

Das Realgymnasium Toniolo wurde vor über 30 Jahren gegründet. Es handelt sich um eine rechtlich anerkannte, gleichgestellte Oberschule (Dekret des Leiters der Abteilung 10/17.1 des italienischen Schulamts vom 22.01.2001). Als nicht staatliche Schule wird das Lehrinstitut von der Genossenschaft m.b.H. "Dialoga" geleitet. Dialoga ist eine Genossenschaft ohne Gewinnstreben, die soziale und erzieherische Dienstleistungen anbietet und ihren Sitz in der Fagenstraße 46 in Bozen hat.

DIE VISION

Das Realgymnasium Toniolo ist eine Gemeinschaft von Personen, die verschiedene Aufgaben haben oder Positionen bekleiden (Schulleiter, Professoren, Studenten, Eltern, Verwaltungspersonal) und sich bewusst sind aktiv an der Gestaltung des Schullebens teilzunehmen und für ihren Bereich Verantwortung für das Lehr- und Ausbildungsangebot übernehmen. Mit einem Schlagwort ausgedrückt ist es eine Oberschule von allen für alle. Angesichts der Tatsache, dass die Schule von einer Sozial-Genossenschaft geführt wird, ist die Identität der Schule natürlich vom Prinzip der Wechselseitigkeit und der Solidarität geprägt und von der Überzeugung, dass Erziehung und fundierte Ausbildung seit jeher, aber besonders in unserer Zeit, ein unverzichtbares Privileg im Rahmen des Werdegangs jedes Individuums darstellen.

DIE MISSION

Das schulische Modell, das Leistungssportlern Möglichkeiten zur gemeinsamen Entfaltung ihres sportlichen Talents und der Lehrinhalte gibt, hat international große Anerkennung. In Italien gibt es für diese Modelle kaum Lösungen  und Angebote, obwohl die Notwendigkeit dafür durchaus erkannt wurde. Nicht zuletzt aufgrund der auf dem gesamten Staatsgebiet gültigen Oberschulreform.

BEZUGSMODELL 

Unter diesen Vorzeichen und angesichts des Stellenwerts, des Sports in der Region, hat die Autonome Provinz Bozen über die Landesregierung, das Assessorat für Schule und Sport und das italienische Schulamt, vor rund 15 Jahren begonnen in ein innovatives Projekt zu investieren, das im Aufbau einer Sport-Oberschule besteht, die den Studenten zwischen 14 und 19 Jahren die Chance bietet ihr sportliches Talent zu fördern und gleichzeitig die Schule abzuschließen. 

Präsentation

Broschüre Sport und Schule